. .

Notfalltelefon: 089 3068 2589

E-Mail: Kinderklinik(at)lrz.tum.de

Sie sind hier:  Home  > Forschung & Lehre  > Forschungsgruppen  > Studien für refraktäre Tumore  > Neo-Ident/AirePed.SARC

Neo-Ident/AIREPED.SARC

Die NEO-IDENT Studie richtet sich an Kinder und junge Erwachsene, die an Knochen- und Weichteiltumoren leiden und nicht auf konventionelle Chemotherapie-Protokolle ansprechen. Umfangreiche Erbgutanalysen von Krebszellen haben gezeigt, dass die molekulare Struktur jedes Tumors individuelle Unterschiede aufweist. Aus diesem Grund ist eine Behandlung erforderlich, die genau auf den Patienten und den jeweiligen Tumor zugeschnitten ist (sog. „Targeted Therapy“).

Im Rahmen der Studie wird Tumorgewebe der Patienten analysiert. Dabei wird die Expression verschiedener Gene untersucht, die eine entscheidende Bedeutung auf die Entwicklung und das Wachstum des Tumors haben. Neben der besseren Diagnose und Prognose der Tumorerkrankung sollen Medikamente identifiziert werden, die auf diese individuellen Gene wirken und eine effizientere Therapie und mehr Lebensqualität bewirken.

Die Patienten werden von unserem Team regelmäßig nachbeobachtet, um ihre Tumore zu kontrollieren und ihre Lebensqualität zu verbessern.