. .

Notfalltelefon: 089 3068 2589

E-Mail: Kinderklinik(at)lrz.tum.de

Sie sind hier:  Stationen  > 24i

Station 24 i Kindernierenzentrum und Kinderdialyse des Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V. (KfH)

Terminvereinbarung
KfH-Nierenzentrum:
wochentags, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

089 / 3068 2332 (Tel)


Sprechstunde
KfH-Nierenzentrum:
wochentags, 08:30 - 11:30 Uhr (nach Vereinbarung)

Allgemeine nephrologische Sprechstunde:
Di, 13:30 - 16.30 (nach Vereinbarung)

089 / 3068 2486 (Tel)


Ärztliches Team
OA Dr. med. Peter Strotmann (stellv. Leitung)

089 / 3068 2486 (Tel)


Pflegeteam
Maria Frank (Stationsleitung)

089 / 3068 2332 (Tel)


Weitere Mitarbeiter

Dipl. Psych. Karin Holz auf der Heide

Dipl. Soz. Päd. Hans Kiel

Iva Marsik, Arzthelferin

Irmgard Landthaler, Ernährungsberaterin

089 / 3068 2332 (Tel)

KfH-Administration
Monika Schimmel

089 / 3068 2332 (Tel)

Schwerpunkt    

Schwerpunkt ist die Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit chronischer Niereninsuffizienz, inklusive Durchführung von Hämodialyse, Peritonealdialyse, Hämofiltration und Plasmapherese sowie Vorbereitung und Nachsorge einer Nierentransplantation.
 
Darüberhinaus bieten wir die ambulante und stationäre Diagnostik und Therapie verschiedener, akuter und chronischer, erworbener und angeborener Nierenerkrankungen an (z.B. Glomerulonephritiden, nephrotischem Syndrom, hämolytisch-urämischem Syndrom, urologischen Fehlbildungen etc.). 
Die ambulante Betreuung erfolgt durch das KfH-Kindernierenzentrum (www.kfh-dialyse.de) auf der Station 24i und in der allgemeinen nephrologischen Sprechstunde.

Stationäre Patienten mit nephrologischen Erkrankungen werden durch das o.g. ärztliche Team und OÄ Dr. med. I. Engelsberger auf den verschiedenen Stationen der Kinderklinik mitbetreut. Die Nierentransplantationen werden in enger Kooperation mit demTransplantationszentrum am Klinikum Rechts der Isar (Prof. Dr. med. M. Stangl) durchgeführt.